Videos

NES Classic Mini Fälschung mit 500 Spielen

Die China-Fakes kommen! Nach der Einstellung der Produktion des NES Classic Mini und der ohnehin schlechten Verfügbar der Retro-Konsole, wittern nun die Chinesen eine Marktlücke. Ein Hersteller brachte nun eine NES Classic Mini Fälschung mit rund 500 Spielen auf den Markt.

Der Youtuber Alexander Böhm alias AlexiBexi, hat sich eine NES Classic Mini Fälschung bestellt und einem ausführlichen Video-Test unterzogen. Die Verarbeitung der Konsole ist wie zu erwarten sehr schlecht ausgefallen, vor allem die Controller scheinen sehr minderwertig zu sein. Sogar einen Blick in das Innere der Fälschung macht Alexander. Beim Anschluss an den Fernseher stößt der Youtuber auf ein Problem, denn die chinesische Variante kommt lediglich mit einem analogen AV- anstatt HDMI-Ausgang daher – aber die Konsole wird letztlich doch noch irgendwie zum Laufen gebracht.

Die NES Classic Mini Fälschung hat aber tatsächlich auch ein paar positive Dinge zu bieten, denn unter den 500 integrierten Spielen sind einige altbekannte Titel sowie bizarre Klone wie etwa ein Spiel namens „Super Mario 14“. Die großen Blockbuster wie etwa ein The Legend of Zelda sucht man hingegen vergeblich in dem umständlich zu bedienenen Auswahlmenü.

Als Fazit kann man wohl festhalten, dass sich die rund 50 Euro inklusive Zollgebühren nur bedingt gelohnt haben. Dieser NES-Nachbau hat zwar einen gewissen Spaßfaktor und Seltenheitswert, aber das Original von Nintendo vermag es nicht zu ersetzen.

Über den Autor

Christian Leuenberg

Christian ist Musiker und freiberuflicher Webentwickler, gründete und leitete zuvor die Onlinemagazine Wii Insider, Press A Button sowie N Insider. Als NES-Liebhaber konzentriert er sich mit NES-Classic-Mini.com nun auf alle Themen rund um die NES-Neuauflage.

Hinterlasse einen Kommentar

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.