Zubehörtests

Buchrezension: Nintendo Classic Mini: Deine Cheats, Tipps und Tricks

Geschrieben von Christian Leuenberg

Zur Markteinführung des NES Classic Mini veröffentlichte der Bildner Verlag das passende Buch zur Konsole mit dem Titel „Nintendo Classic Mini: Deine Cheats, Tipps und Tricks“. Wir haben uns den Schmöker genauer angesehen und berichten, ob die knapp 100 Seiten lohnenswert sind oder nicht.

Ein Hauch von den guten alten „Nintendo Spieleberatern“ aus den Neunziger Jahren weht durch unsere Redaktion. Die älteren Leser werden sich erinnern, dass Nintendo einige Bücher zu ihren NES- und SNES-Spielen herausbrachte, vollgepackt mit Tipps und Tricks. Dieser Tradition folgend, legt der Bildner Verlag das Buch „Nintendo Classic Mini: Deine Cheats, Tipps und Tricks“ vor. In diesem werden die 30 Spiele des NES Classic Mini jeweils mindestens auf einer Doppelseite präsentiert.

Neben ein bis zwei Screenshots und einigen nackten Fakten wie Veröffentlichungsdatum, Genre und Spieleranzahl sowie einer kurzen Zusammenfassung des Spielinhalts, folgen mehr oder weniger umfangreiche Spieltipps oder gar ganze Cheatcode-Tabellen. Insbesondere die Spiele Final Fantasy und The Legend of Zelda sind deutlich umfangreicher ausgefallen mit mehreren Seiten Umfang. Im Vorwort des Buches bereits vom Autor Andreas Zintzsch angemerkt, gibt es jedoch zu einigen wenigen Spielen keinerlei Cheats. Hier beschränkt sich der Autor dann auf allgemeine Spieltipps und Strategien. Zu anderen Spielen, etwa Super Mario Bros. 3, hätte man hingegen ein eigenes Buch füllen können.

Geschrieben ist der Text sehr einfach und gut leserlich, wobei auf ausschweifende Formulierung verzichtet wurde und eher auf kurze Sätze oder Tabellen zurückgegriffen wurde. Die Gestaltung der Buchseiten ist etwas nüchtern ausgefallen: Simple Typo, Schmuckelemente an den Rändern und der immer wiederkehrende textlastige Aufbau.

Wertung
  • 85%
    Leserlichkeit - 85%
  • 50%
    Gestaltung - 50%
  • 75%
    Umfang - 75%
  • 85%
    Preis-Leistungsverhältnis - 85%
73.8%

Fazit

Das Buch „Nintendo Classic Mini: Deine Cheats, Tipps und Tricks“ von Andreas Zintzsch aus dem Bildner Verlag umfasst neben Kurzinfos zu allen 30 vorinstallierten Spielen des NES Classic Mini einige Spieltipps und Cheat-Codes. Diese Zusammenfassung der wichtigsten Tricks ist ein schönes Beiwerk zur Mini-Konsole. Durch die eher schlichte Aufmachung und wenig kreative Gestaltung der Buchseiten, gepaart mit dem ein oder anderen Rechtschreibfehler, wirkt das Buch ein wenig wie mit der heißen Nadel gestrickt. Dafür kommt es mit knapp 10 Euro einigermaßen günstig daher und ist sicherlich ein praktischer Begleiter für NES-Spieleabende.

Über den Autor

Christian Leuenberg

Christian ist Musiker und freiberuflicher Webentwickler, gründete und leitete zuvor die Onlinemagazine Wii Insider, Press A Button sowie N Insider. Als NES-Liebhaber konzentriert er sich mit NES-Classic-Mini.com nun auf alle Themen rund um die NES-Neuauflage.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.