News

Preis der Sony PlayStation Classic im freien Fall

Sony PlayStation Classic
Avatar
Geschrieben von Christian Leuenberg

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft 2018 veröffentlichte Sony die Mini-Retro-Konsole PlayStation Classic für knapp 100 Euro. Einige Testberichte der Fachpresse sowie Käuferrezensionen später, purzelt der Preis für die PS Mini sichtlich.

Nintendo konnte mit den beiden Konsolen der Nintendo Classic Mini Reihe zum Weihnachtsgeschäft 2018 abermals starke Umsätze verbuchen. Sony stieg in den Wettbewerb mit der Sony PlayStation Classic ein und musste sich geschlagen geben – zumindest in Anbetracht der Amazon-Verkaufscharts 2018.

Die Fachpresse ließ überwiegend kein gutes Haar in der Bewertung der Mini-Konsole von Sony. Gemäß dem Motto „außen hui, innen pfui“, waren sich die meisten Redaktionen einig in ihrer Berichterstattung: Optisch und haptisch ist das Gerät klasse, die eingesetzte Emulation hingegen versagt auf ganzer Linie. Und dies spiegelt sich auch in den Kundenrezensionen wieder. So schreibt ein Kunde auf Amazon enttäuscht:

Für saloppe 100€ bekommt man hier eine sehr ansehnliche und detailgetreu produzierte Mini-Konsole. Aber auch nur das. Sobald man dann ein Spiel startet, war’s das mit der Freude.
– JulianR, Amazon-Kunde

Der Markt reagiert nun prompt, um möglichst zu vermeiden, dass die PlayStation Classic zum Ladenhüter wird. Und so bekommt man die Konsole aktuell bereits für knapp 75 Euro inklusive Versand – ein Preissturz von 25% innerhalb weniger Wochen. Für alle Fans, welche das Gerät bereits erworben haben, sicherlich ein doppelter Schlag. Für alle anderen, die sich von den negativen Stimmen nicht den Spaß verderben oder zumindest die heimische Sammlung komplettieren wollen, der scheinbar perfekte Moment, um zuzuschlagen.

Sony PlayStation Classic günstig kaufen

Über den Autor

Avatar

Christian Leuenberg

Christian ist Musiker und freiberuflicher Webentwickler, gründete und leitete zuvor die Onlinemagazine Wii Insider, Press A Button sowie N Insider. Als NES-Liebhaber konzentriert er sich mit NES-Classic-Mini.com nun auf alle Themen rund um die NES-Neuauflage.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.