News

Game Boy Classic Mini als spezielle Smartphone-Hülle?

Avatar
Geschrieben von Christian Leuenberg

Seit dem Erfolg der Nintendo Classic Mini-Reihe mit dem NES und SNES gab es immer wieder Gerüchte um weitere Nintendo-Konsolen, die in dieser Reihe erscheinen könnten. Ein Patenteintrag zum klassischen Game Boy in Verbindung mit modernen Smartphones gibt Futter für neue Spekulationen – ist dies der Game Boy Classic Mini auf Umwegen?

Gerüchte über ein Game Boy-Revival bestehen seit Jahren, aber die Website „Siliconera“ hat vor kurzem ein neues US-Patent entdeckt, bei dem es sich um eine Game Boy-förmige Hülle für Smartphones handelt. Inoffizielle Versionen von einfachen Smartphone-Hüllen im Game Boy-Look von Drittherstellern sind ja schon lange am Markt, aber bei Nintendos Patent handelt es sich um etwas anderes. Das Steuerkreuz und die Knöpfe funktionieren nämlich tatsächlich, da sie mit dem darunter liegenden Touchscreen reagieren.

Wenn die Hülle geschlossen ist, wird das Spiel in der oberen Hälfte angezeigt, sodass dies wie ein alter Game Boy aussieht. Öffnet man die Hülle, so kann das Smartphone wie gewohnt verwendet werden. Dieses Patent ist prinzipiell nur für Smartgeräte geeignet und impliziert, dass Nintendo die passenden Spiele dafür über den App Store, beziehungsweise Google Play, verkaufen könnte. Ist dieses Konzept tatsächlich die Antwort auf die vielen Gerüchte rund um ein Game Boy Classic Mini? Immerhin wäre dies kein Gegenspruch zu Nintendos Aussage, keine Konsole mehr in der Classic Mini-Reihe mehr produzieren zu wollen – es wäre ja schließlich „nur“ eine mit Technik angereicherte Smartphone-Hülle.

Nintendo bietet jedenfalls bereits eine ganze Reihe emulierter Game Boy-Spiele zum Herunterladen auf dem 3DS an. Ob eine derartige Smartphone-Hülle also einen Kauf rechtfertigt, bleibt abzuwarten – auch, ob es der Patenteintrag überhaupt zum marktreifen Produkt schaffen wird. Wie immer bleiben wir auch bei diesem Thema am Ball!

Über den Autor

Avatar

Christian Leuenberg

Christian ist Musiker und freiberuflicher Webentwickler, gründete und leitete zuvor die Onlinemagazine Wii Insider, Press A Button sowie N Insider. Als NES-Liebhaber konzentriert er sich mit NES-Classic-Mini.com nun auf alle Themen rund um die NES-Neuauflage.

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.